top of page
  • Buchstabenschloss

Atelier of Witch Hat - Band 10 von Kamome Shirahama


Informationen zum Buch


Originaltitel: Tongari Booshi no Atorie

Seiten: 176

Verlag: Egmont Verlag

Erscheinungsdatum: 18.01.2023

ISBN: 978-3-7555-0052-0

Preis: 7,00€


Klappentext


Coco und Tatha sollen an der Silbernacht-Parade teilnehmen. Allerdings muss ihr Zauber dafür der strengen Inspektion durch den Weisen der Freundschaft standhalten… Tethia macht eine unerwartete Begegnung und Agathe denkt darüber nach, warum sie eigentlich zaubert und vor allem für wen. Unterdessen steuert das Silbernachtfest langsam auf seinen Höhepunkt zu, die Parade der Hexen und Zauberer!


Meinung


Die Silbernacht-Parade rückt immer näher und Coco und ihre Freunde müssen sich endlich Gedanken machen, ob sie etwas zeigen wollen und wenn ja, was sie zeigen wollen. Dabei machen sie Bekanntschaft mit einem königlichen Prinzen, Jemanden, dessen Gedächtnis nicht mehr das ist, was es war und nebenbei müssen sie sich noch um die Parade kümmern. Kann das gut gehen?


Das Cover sieht wieder wunderschön aus. Dieses Cover gefällt mir bis jetzt am besten. Ich liebe die Zeichnung und die Farben. Die Geschichte gefällt mir auch wieder gut. Ich finde es schön, dass man von Band zu Band immer weiter in die Welt eintauchen kann und auch immer mehr von ihrer Besonderheit erfährt.


Das Silbernachtfest hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Ich finde es gleicht ein wenig einem Jahrmarkt. Die vielen Menschen und Zauberer, die im Einklang miteinander die Festlichkeiten genießen, gefallen mir gut. Es ist eine schöne Idee, die ich gerne weiter vertieft hätte. Leider tritt das Fest etwas in den Hintergrund.


Aber dafür gibt es spannende Geschichten rund um das Fest. Der Teil zu Tethia hat mir dabei besonders gut gefallen. Vor allem weil ich mir nicht sicher bin, ob sie wirklich einen neuen Freund gefunden hat, oder gerade dem kleinen Teufel die Hand gegeben hat.


Fazit


5/5 Sterne

bottom of page