Suche
  • Buchstabenschloss

Der Atlas für Neugierige von Ian Wright

Aktualisiert: 28. Apr 2020


Informationen zum Buch


Originaltitel: Brilliant Maps: An Atlas for Curious Minds

Seiten: 240

Verlag: Blanvalet Verlag

Erscheinungsdatum: 16.03.2020

ISBN: 978-3-7645-0875-3

Preis: 24,00 €


Klappentext


Bringt Ordnung in das Chaos um uns herum: Verstehen Sie die Welt – Karte um Karte!



Welche unsichtbare Linie trennt Deutschland?

Wer bringt in Europa Weihnachtsgeschenke?

In welchen Ländern gibt es keinen einzigen Fluss?

Und führen wirklich alle Wege – und Straßen – nach Rom?

Dieser besondere Atlas, zusammengestellt vom Betreiber von brilliantmaps.com, eine der meistgeklickten Kartografieseiten im Internet, bietet eine einzigartige Übersicht zu Kultur, Geschichte, Politik, Traditionen, Geografie und vielen anderen Themen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Über 100 interessante, einzigartige und kuriose Karten eröffnen neue und überraschende Perspektiven auf die Welt, in der wir leben.


Meinung


In diesem Atlas gibt es viele verschiedene Karten zu zahlreichen Themen:

Menschen und Bevölkerung, Religion und Politik, Macht, Kultur, Sitten und Bräuche, Freunde und Feinde, Geografie, Geschichte, Nationale Identität, Verbrechen und Strafen, Natur.

Die einzelnen Karten sind sehr schön aufbereitet und farblich, sodass sie alle anschaulich sind und viele Informationen allein schon durch die Karte selbst geben. Bei einigen Karten gibt es auch ein wenig Informationstext. Aber die meisten Karten sind selbsterklärend.


Bei ganz vielen Karten kam bei mir ein „Oh“ oder „Ah“. Ich habe so viel Neues gelernt und wurde sehr oft überrascht. Viele Dinge waren mir auch einfach nicht bewusst oder ich habe sie mir ganz anders vorgestellt.


Es ist wirklich ein schönes Buch mit vielen ungewöhnlichen Karten, die die Sicht auf die Welt ein Stück weit ändern.


Besonders schön eignet sich dieses Buch zum Verschenken und gemeinsam durchstöbern, denn viele Karten regen zu Diskussionen an und beherbergen Gesprächsbedarf. Die Themen sind dabei sehr verschiedenen und auch teilweise überraschend unkonventionell.


Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass einige Karten über 2 Seiten gehen und man dann das Buch ziemlich auseinanderdrücken muss, um den Teil beim Übergang zu sehen. Vor allem weil in dem Knick oft viele kleine Länder liegen.


Alles in allem ein wirklich interessanter Atlas, der viele Wow-Effekte bereithält.


Fazit


4/5 Sterne

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen