Suche
  • Buchstabenschloss

Die Schlümpfe - Die Schlümpfe und der Monstervogel (Band 5) von Peyo


Informationen zum Buch


Originaltitel: Les Schtroumpfs

Seiten: 64

Verlag: Splitter Verlag

Erscheinungsdatum: 01.08.2011

ISBN: 978-3-86869-959-3

Preis: 12,95€


Klappentext


Dieser Band enthält folgende Episoden:


- Die Schlümpfe und der Monstervogel

- Kein Schlumpf wie die anderen


Meinung


Geschichte 1: Die Schlümpfe und der Monstervogel

Papa Schlumpf experimentiert mal wieder an einem neuen Elixier. Er möchte gerne das Wachstum von Pflanzen positiv beeinflussen. Jedoch geht seine Erfindung nach hinten los, sodass er von 2 mutigen Schlümpfen gerettet werden muss. Er beauftragt die Beiden das Elixier weit entfernt zu vergraben. Doch die Beiden sind faul und werfen es bei der nächsten Gelegenheit weg. Dabei passiert ein Missgeschick. Das Elixier tropft auf einen Vogel, der sich rasant vergrößert und sein Unwesen in Schlumpfhausen treibt. Ein Mittel von Gargamel kann dem Vogel Abhilfe schaffen.


Geschichte 2: Kein Schlumpf wie die anderen

Ein Schlumpf, der sein Abenteuer sucht, verabschiedet sich von seinen Schlumpffreunden, um die große weite Welt zu bereisen. Kurz vor dem Aufbruch gibt Papa Schlumpf ihm eine magische Pfeife, mit der er jederzeit wieder zurück ins Dorf kann. Leider erwischt Gargamel den kleinen Schlumpf und nimmt ihm die Pfeife weg, sodass Gargamel plötzlich im Dorf auftaucht. Die Schlüpfe ahnen, was vorgefallen ist und beschließen ihren Abenteuerfreund zu befreien.


Auch dieses Cover finde ich wieder super. Ich liebe den Zeichenstil so sehr. Er ist irgendwie einfach und unkompliziert. Ich mag auch die beiden Geschichten im Comic. In der ersten Geschichte wird klar, dass man nicht in die Natur eingreifen soll und wenn man es tut, dass es Konsequenzen hat. Ich mag ebenfalls die zweite Geschichte mit dem kleinen Abenteuer. Es zeigt sehr schön, dass es zu Hause bei der Familie und den Freunden doch am schönsten ist.


Ich freue mich schon sehr weitere schlumpfige Geschichten zu lesen.


Fazit


5/5 Sterne

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen