Suche
  • Buchstabenschloss

Edens Zero 13 von Hiro Mashima


Informationen zum Buch


Seiten: 192

Verlag: Carlsen Verlag

Erscheinungsdatum: 01.02.2022

ISBN: 978-3-551-75126-3

Preis: 7,00€


Klappentext


Auf dem Planeten Granbell sind Shiki und seine Freunde auf den wiederauferstandenen Dämonenkönig Ziggy gestoßen. Dieser scheint sich in seinem Wesen jedoch vollkommen gewandelt zu haben. Er will die gesamte Menschheit beherrschen und macht sich daran, Edens Zero zu zerstören! Von Elsie aus dieser Notlage befreit, jagen Shiki und seine Crew Ziggys Kampfschiff Edens One hinterher, das sich auf den Weg zu Mother gemacht hat. So erreichen sie schließlich Dragonfall, die Grenze zwischen dem Sakura-Kosmos und dem Äußeren Kosmos…


Meinung


Shiki und seine Freunde reisen auf den Planeten Red Cave. Dort entdecken sie eine fantastische Unterwasserwelt, sowie einen Wegweiser zu Mother. Auf dem Planeten lernen sie Nadia kennen, die ihnen offenbart, dass der Planet nur unter Wasser ist, weil Räuber eine Reliquie gestohlen haben. Shiki und seine Freunde können Nadia natürlich wie immer helfen. Nachdem sie den Wegweiser zu Mother haben, begeben sie sich auf die Reise nach Foresta. Dort angekommen müssen sie feststellen, dass hier Menschen und Maschinen nicht im Einklang leben. Die Maschinen halten die Menschen wie Hunde. Shiki kann seinen Augen nicht trauen, sodass er beschließt, den Missstand zu beheben.


Das Cover ist einfach nur der Hammer. Es erinnert an ein Gruppenfoto von einer Klassenfahrt. Der Zeichenstil ist großartig. Ich kann es nur immer wieder betonen. Ich liebe es wie Hiro Mashima den Figuren Leben einhaucht. Jeder Charakter ist einzigartig und hat seine eigene Geschichte. Vor allem mag ich es wie Menschen und Maschinen in Harmonie zusammenleben. Ich möchte an der Stelle den Ideenreichtum positiv hervorheben. Hiro erschafft so unfassbar tolle und spannende Planeten, die ebenfalls alle ihre eigenen Geheimnisse und Gegebenheiten haben. Besonders die Unterwasserwelt finde ich super originell.


Von dieser Reihe kann ich einfach nicht genug bekommen. Ich kann euch sowohl den Manga als auch den Anime wärmstens empfehlen.


Fazit


5/5 Sterne

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen