Suche
  • Buchstabenschloss

Fullmoon wo sagashite – Band 3 von Arina Tanemura


Informationen zum Buch


Seiten: 192

Verlag: Egmont Manga Verlag

Erscheinungsdatum: 02.10.2014

ISBN: 978-3-8988-5879-3

Preis: 5,00€


Klappentext


Izumi will nicht länger warten und Mitsuki ihre Seele schon vor ihrem offiziellen Todestag nehmen. Damit wäre der Auftrag erledigt und Meroko könnte wieder seine Partnerin werden. Vor der Veröffentlichung von Mitsukis zweiter Single wird ihr der neue Produzent vorgestellt… Es ist ihr Hausarzt Waka-Ouji-senesei!




Meinung


Ein neuer Produzent kommt ins Team und es niemand geringeres als ihr Arzt Waka Ouki-Sensei. Er hat früher in der Band von Mitsukis Vater gespielt. Takuto erfährt nebenbei wer er zu Lebzeiten war. Dabei stellt sich heraus, dass auch er in der Vergangenheit einen Tumor hatte. Und als wenn sich die traurigen Ereignisse ohnehin schon überschlagen würden, stellt sich auch noch heraus, dass Eichi tot ist.


Zusätzlich sind in dem Manga auch noch zwei schöne Hintergrundgeschichten von Eichi und Izumi und Meroko.


Ich finde, dass das Thema Tod schon sehr präsent ist. Gerade auch in diesem Manga. Beim Lesen war es teilweise schon etwas bedrückend. Wobei die Dialoge zwischen Takuto und Meroko oder Takuto und Mitsuki schon wirklich sehr lustig sind.


Fazit


4/5 Sterne

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen