Suche
  • Buchstabenschloss

Fullmoon wo sagashite – Band 5 von Arina Tanemura

Aktualisiert: 16. Mai 2020


Informationen zum Buch


Seiten: 192

Verlag: Egmont Manga Verlag

Erscheinungsdatum: 06.11.2014

ISBN: 978-3-7704-6137-0

Preis: 5,00€


Klappentext


Als Meroko Takuto und Mitsuki zusammen sieht, kehren ihre Erinnerungen zurück. Und sie fängt an, Mitsuki zu hassen… aber Meroko beschützt Mitsuki vor ihr. Wird sie das „Todesengelteam“ verlassen?


Meinung


Mitsuki und Meroko vertragen sich wieder. Meroko erkennt auch wieder ihre Vergangenheit und auch Izumis Vergangenheit wird aufgearbeitet. Mitsuki öffnet sich endlich Takuto und Jonathan wendet sich gegen Izumi. Die Ereignisse überschlagen sich.


Ich muss schon ehrlich sagen, dass mir der Manga schon ziemlich nahe geht. Allein die Geschichte zu Izumi mit dem Selbstmord als Kind…nur damit seine Mutter endlich wieder lacht. Das ist wirklich bedrückend. Generell das Thema Selbstmord in einem Manga zu verarbeiten finde ich mutig, denn es ist ein sensibles Thema und nicht unbedingt etwas, was man lesen möchte oder gerne liest. Wenn Arina die Reihe nicht gezeichnet und geschrieben hätte, hätte ich sie wohl nicht gelesen.


Fazit


2/5 Sterne

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen