Suche
  • Buchstabenschloss

Fullmoon wo sagashite – Band 7 von Arina Tanemura

Aktualisiert: 16. Mai 2020


Informationen zum Buch


Seiten: 176

Verlag: Egmont Manga Verlag

Erscheinungsdatum: 04.12.2014

ISBN: 978-3-7704-6139-4

Preis: 5,00€


Klappentext


Das dramatische Ende von Arina Tanemuras Fullmoon wo sagashite:

Takuto und Meroko kehren aus dem Totenreich zurück, um Mitsuki zu retten. Doch Takuto und Mitsuki werden vom Speer des Death Master durchbohrt…


Meinung


Die Todesengel haben endgültig die Nase voll. Sie wollen sich vom „Tod“ befreien. Als jedoch der Death Master Mitsuki und Takuto angreift, greift auch Eichi ein und schützt die beiden durch eine Sphäre.


Ich finde das Ende wirklich gelungen und schön. Ich bin einfach der Typ Happy End. Jedoch bleiben mir noch ein paar Fragen offen. Zum Beispiel frage ich mich wie Takuto in die reale Welt übergehen kann und vor allem was mit den anderen Todesengeln ist.


Dieses Manga hat wirklich ein schwieriges Thema angesprochen. Jedoch finde ich die Umsetzung wirklich gut. Auch wenn es nicht das typische Manga von Arina ist.


Fazit


4/5 Sterne

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen