Suche
  • Buchstabenschloss

Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott von Rick Riordan (Band 1)


Informationen zum Buch


Originaltitel: Heroes of the Olympus 1

Seiten: 592

Verlag: Carlsen

Erscheinungsdatum: 22.08.2014

ISBN: 978-3-551-31318-8

Preis: 10,99€


Klappentext


Jason erinnert sich an gar nichts - nicht einmal an seine besten Freunde Piper und Leo. Und was hat er in Camp Half-Blood zu suchen, wo angeblich nur Kinder von griechischen Göttern aufgenommen werden? Zu allem Überfluss gehören die drei Freunde laut Prophezeiung zu den legendären sieben Halbgöttern, die den Olymp vor dem Untergang bewahren sollen. Kein Problem - Leo treibt einen mechanischen Drachen als Transportmittel auf und los geht's! Und dann gilt es auch noch einen seit längerem verschwundenen Halbgott zu finden, einen gewissen Percy Jackson...


Meinung


Jason (Sohn von Jupiter/Zeus) erinnert sich an nichts mehr - nicht einmal an seinen Namen. Leo und Piper scheinen zwar seine Freunde zu sein, aber auch das kann er nicht mit Sicherheit sagen. Die Götter haben sich abgekapselt und eine nicht ganz unwichtige Göttin wird gekidnappt. Die Mission scheint simpel. Als die 3 sich auf die Suche begeben, stellen sich ihnen jedoch einige Hürden und Herausforderung in den Weg.


Ich liebe Bücher, die von übernatürlichen Kräften handeln. Vor allem aber mag ich Geschichten, die von Göttern handeln. Die Reihe kommt nach den Percy Jackson Büchern. Man kann die Bücher aber auch ohne die anderen Bände lesen. Denn man kommt gut ins Buch rein.


An manchen Teilen war das Buch ein bisschen schleppend. Aber alles in allem lässt es sich super lesen.


Bewertung


4/5 Sterne

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen