Suche
  • Buchstabenschloss

Kronenkampf - Geschmiedetes Schicksal von Valentina Fast


Informationen zum Buch


Seiten: 400

Verlag: Carlsen Verlag

Erscheinungsdatum: 28.06.2021

ISBN: 978-3-551-58452-6

Preis: 15,00€


Klappentext


Manchmal muss man einen Thron besteigen, um seine Magie zu bewahren und sein Herz zu beschützen.


Zwei magische Throne braucht es, um das Königreich Alandra gegen die Schatten hinter den Mauern zu schützen. Bronze und Eisen – einzeln stark, zusammen zerstörerisch. Sie besteigen können nur diejenigen, die im Kronenkampf als Sieger hervorgehen. Fiana lebt seit ihrer Kindheit im Palast und kennt die Regeln der Mächtigen wie kaum jemand sonst. Doch durch ihre Adern fließt ein dunkles Geheimnis, dessen Aufdeckung ihren sicheren Tod bedeuten würde. Als der attraktive Königsbruder Kayden ihr gefährlich nahekommt, bleibt Fiana nur eins – am Kronenkampf teilzunehmen.


Meinung


Fiana trägt ein dunkles Geheimnis in sich, das nie ans Licht kommen darf. Doch durch einen Zufall kommt ein Teil ihres Geheimnisses ans Licht, sodass sie gezwungen wird am Kronenkampf teilzunehmen. Kann sie den Kronenkampf für sich gewinnen, oder wird sie sterben oder wird es einen anderen Ausgang geben? Und die wichtigste Frage: Kommt der Rest ihres Geheimnisses auch noch ans Tageslicht?


Das Cover ist einfach nur wunderschön. Ich liebe das Farbenspiel zwischen dem Kupfer und dem Eisen, welches eine Bedeutung im Buch hat. Die Krone spielt ebenfalls eine große Rolle und steht daher im Mittelpunkt. Ich liebe die unterschiedlichen Akzente, die im Cover umgesetzt wurden. Vor allem die Sprenkel sind schön gestaltet und lassen das Cover glänzen. Ich finde auch die Innengestaltung mit der Karte richtig toll gemacht. Das Buch ist rundum wunderschön. Der Schreibstil ist super. Ich liebe die Bücher von Valentina. Sie schreibt sehr angenehm und flüssig. Valentina hat ein Talent dafür ihre Geschichten fesselnd und spannend zu erzählen.


Fiana ist eine junge Frau, die sehr mysteriös und geheimnisvoll wirkt. Sie ist zudem nett und aufgeschlossen und hat ihr Leben, so wie es ist, akzeptiert. Sie steht dabei stets für ihre Freunde ein und zeigt sich selbstlos, obwohl sie aus keinem privilegierten Verhältnis kommt. Darüber hinaus ist sie unglaublich mutig und tapfer zugleich. Kayden ist hingegen total selbstbewusst. Er hat eine freche Art, die mich sehr oft zum Schmunzeln gebracht hat. Die Dialoge der Beiden sind einfach nur göttlich und treffen meinen Humor punktgenau. Ich finde, dass die beiden Hauptcharaktere richtig gut gelungen sind. Ich bin mit Beiden direkt warm geworden und konnte beide auch direkt ins Herz schließen.


Ich finde das Setting richtig gut gelungen. Es ist detailreich und zeigt eine Gesellschaft, die sich in Kupferne, Eiserne und Magielose gliedert, die mehr oder weniger friedlich ihre Co-Existenzen leben. Lediglich die Mischung der Klassen ist untersagt und deren Nachkommen sind verboten und dem Tode geweiht.


Ich finde auch die Idee mit dem Kronenkampf sehr gelungen. So hat jeder die Chance auf die Krone. Es gibt keine Wahl. Der Stärkere oder die Stärkere gewinnt und gelangt an die Macht.


Vor allem habe ich gedacht, dass der Kronenkampf mehr Platz in der Geschichte einnimmt, daher war ich sehr überrascht, dass der Kronenkampf als solcher doch sehr schnell erzählt war. Umso verwunderter war ich über den weiteren Fortgang der Geschichte. Die Geschichte war für mich sehr unvorhersehbar und damit umso spannender.


Ich finde dieses Buch unglaublich toll und kann es nur empfehlen. Es verspricht einige Lesestunden voller Spannung, Liebe, Emotionen und Humor.


Fazit


5/5 Sterne


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen