Suche
  • Buchstabenschloss

Magic Academy - Die Kandidatin - Band 3 von Rachel E. Carter


Informationen zum Buch


Originaltitel: The Black Mage #3 - The Candidate

Seiten: 448

Verlag: Cbt Verlag

Erscheinungsdatum: 08.10.2018

ISBN: 978-3-570-31245-2

Preis: 9,99€


Klappentext


Der Krieg duldet keine Liebenden…


Die 20-jährige Ryiah hat es geschafft – sie ist Kriegsmagierin von Jerar! Doch sie träumt immer noch von der Robe des Schwarzen Magiers, dem mächtigsten aller Kriegsmagier. Ry hat ein Jahr, um sich auf das prestigeträchtige Turnier vorzubereiten, das entscheidet, wer der nächste Schwarze Magier wird. Dabei muss sie gegen einen Gegner antreten, den sie noch nie besiegt hat: kein Geringerer als ihr Verlobter Prinz Darren…


Meinung


Endlich ist Ryiah Kriegsmagierin und hat sich mit Darren verlobt. Jedoch lässt sich beides nicht so gut miteinander vereinbaren. Sie muss sich an die Gepflogenheiten am Hof erst einmal gewöhnen und auch die ein oder andere Etikette lernen. Dabei gerät sie immer wieder an Blayne, mit dem sie nicht richtig warm wird. Ihr Wunsch nach dem Dienst in Ferrens Keep wird zu ihrem Glück gewährt, jedoch stößt sie dort auf viel Gegenwehr. Die anderen Soldaten verurteilen sie und meiden sie, sodass sie sich zurückzieht und für das Turnier des Schwarzen Magiers trainiert. Denn nur eine oder einer kann den Schwarzen Magier ersetzen und seine Rolle einnehmen. Und als wenn es nicht anders kommen kann, ist ausgerechnet Darren Ryiahs größter Gegener.


Das Cover ist wieder schön und passt zur Reihe. Auch der Schreibstil ist wieder gewohnt flüssig und leicht. Das Buch liest sich einfach so toll. Man fliegt förmlich durch die Seiten.


Ryiah ist eine willensstarke Kämpferin, die für ihr Glück mit Darren und für ihren Platz als Magierin hart gearbeitet hat und immer noch arbeitet. Endlich hat sie ihr Glück mit Darren gefunden, doch ihre Selbstzweifel zerfressen sie langsam. Ihre Gedanken kreisen permanent um die Kandidatur. Darren hingegen nimmt die Situation eher gelassen, wobei er sich um seine Verlobte sehr sorgt.


Ich finde es richtig schade, wie sich die Soldaten von ihr abwenden. Ich hatte richtig Mitleid mit Ryiah. Sie ist sich über die ganze Zeit treu geblieben und hat auch immer wieder bewiesen, dass sie eine von ihnen ist. Aber scheinbar ist ihr zukünftiger Titel als Prinzessin ein Hindernis, welche die Soldaten nicht überwinden können. Es hat mir richtig das Herz gebrochen, wie sie sich zurückgezogen hat. Zum Glück hatte sie ihre Leibwächterin, die mir auch von Seite zu Seite immer mehr ans Herz gewachsen ist.


Das Turnier war mein absolutes Highlight bis jetzt. Es ist super spannend zu lesen wie die einzelnen Charaktere sich im Turnier beweisen. Und der alles entscheidende Kampf zwischen Ryiah und Darren ist einfach nur episch. Da knallen zwei ernstzunehmende Konkurrenten aufeinander und lassen die gesamte Situation förmlich explodieren.


Ein wirklich toller dritter Teil, der nur so vor Liebe, Familie und Stärke strozt.


Fazit


5/5 Sterne

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen