Suche
  • Buchstabenschloss

My Magic Fridays 11 von Arina Tanemura


Informationen zum Buch


Seiten: 196

Verlag: TokyoPop Verlag

Erscheinungsdatum: 14.07.2016

ISBN: 978-3-8420-2539-4

Preis: 6,50€


Klappentext


Für Ai ist der Freitag ein ganz besonderer Tag. Denn immer freitags trifft sie in der Schulbücherei ihren Schwarm Mia und gibt zu Hause ihrem Cousin Nekota, der in die 5. Klasse geht, Nachhilfe. Während Ai noch überlegt, ob sie Mia ihre Liebe gestehen soll, erhält sie plötzlich selbst eine Liebeserklärung von Nekota! Dies ist der Auftakt zu einer turbulenten Dreiecks-Liebesgeschichte…


Meinung


Ai verliert ihre Stimme und Nekota läuft weg. Die Beiden wollen der Wahrheit nicht ins Auge sehen. Doch die Abreise von Nekota steht kurz bevor.


Das Cover zeigt Ai und Nekota als Brautpaar. Es hat mich direkt einen Zeitsprung erahnen lassen. Doch dieser ist leider nicht erfolgt. Der Zeichenstil ist typisch in dem Arina-Stil gehalten.


Das Ende der Reihe hat mich ziemlich umgehauen. Vor allem weil ich damit nicht gerechnet habe. Und schon gar nicht mit einem offenen Ende. Ich kann nur hoffe, dass Nekota wirklich nach einem Jahr wiederkommt und dass die Beiden ihre Liebe über dieses Jahr und diese Distanz aufrechterhalten können.


Fazit


4/5 Sterne

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen