Suche
  • Buchstabenschloss

Nachtblüte - Die Erbin der Jahreszeiten von Jennifer Wolf


Informationen zum Buch


Seiten: 288

Verlag: Carlsen

Erscheinungsdatum: 03.03.2017

ISBN: 978-3-551-31617-2

Preis: 7,99€


Klappentext


Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat…


Meinung


Jennifer Wolf hat einen super Schreibstil und eine super Art die Dinge zu betrachten. Ich liebe es wie sie ihre Geschichten bis zum Ende hin durchdacht hat. In diesem Band geht es um die Ilea, die die Tochter von Sol ist. Sol hat einen Unfall auf der Erde, wodurch sein Bruder Aviv auf die Erde kommt. Dabei verlieben sich Ilea und Aviv ineinander. Das Ende hat mich mal wieder vom Hocker gerissen. Jennifer Wolf schafft es immer wieder mich zu überraschen. Auch wenn ich weiß, dass das Ende immer anders ist, als ich es mir denke und ich es beim jetzt schon dritten Buch der Autorin wissen sollte, kommt es doch immer überraschend. Da ich es nun gewöhnt bin, dass es so wenige Seiten sind, gibt es dieses Mal auch keinen Kritikpunkt oder Punktabzug.


Bewertung


5/5 Sterne

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen