Suche
  • Buchstabenschloss

One Piece - Band 4 - Wolf im Schafspelz von Eiichiro Oda

Aktualisiert: Juni 30


Informationen zum Buch


Seiten: 192

Verlag: Carlsen Verlag

Erscheinungsdatum: 15.02.2001

ISBN: 978-3-551-74584-2

Preis: 5,95€


Klappentext


Lysop nervt wirklich alle schwer mit seinen Lügengeschichten! Und als das Dorf tatsächlich in Gefahr ist, glaubt ihm keiner mehr. Zum Glück helfen ihm Ruffy und Lorenor Zorro im Kampf gegen die Piraten, denn gegen so finstere Gegner wie die Brüder Maunz hätte er alleine sehr schlechte Karten…




Meinung


Lysop schreckt alle mit seinen Lügen auf. Lediglich 3 kleine Dorfbewohner folgen ihm blind und wollen wie er Pirat werden. Auch wenn das Dorf eher negativ gegenüber ihm gesinnt ist, so ist Miss Kaya dies nicht. Sie erfreut sich über seine mysteriösen Geschichten. Ihr Buttler Beauregard schmiedet währenddessen seine ganz eigenen Pläne. Er hat es auf das Erbe der jungen Kaya abgesehen. Doch Lysop, Ruffy und ihre Freunde stellen sich ihm in den Weg.


Das Cover ist mal wieder richtig gut gelungen. Es zeigt Ruffy und seine Halunken-Gegner. Die Geschichte gefällt mir auch dieses Mal wieder richtig gut. Es zeigt, dass Habgier nicht die beste Charaktereigenschaft ist, die man haben kann und sollte.


Zudem gibt es eine super Lektion fürs Leben. Denn wer immer lügt, dem glaubt man nicht mehr – auch wenn er die Wahrheit spricht. Lügen haben immer ihre Konsequenzen und das wird in dieser Geschichte sehr gut deutlich.


Und wie könnte es anders sein, gibt es auch wieder zahlreiche Kämpfe. Die Kampfszenen sind zwar leicht in die Länge gezogen, aber sehr unterhaltsam.


Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Abenteuer.


Fazit


5/5 Sterne

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen