Suche
  • Buchstabenschloss

Sturmtochter Band 3 Für immer vereint von Bianca Iosivoni


Informationen zum Buch


Seiten: 448

Verlag: Ravensburger Verlag

Erscheinungsdatum: 22.10.2019

ISBN: 978-3-473-58540-3

Preis: 14,99 €


Klappentext


Wenn die Wellen tosen, Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren, wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft – dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.


In Schottland herrschen die schlimmsten Zustände seit Clangedenken: Ein Krieg zwischen den fünf großen Clans steht kurz bevor. Ungezügelte Naturgewalten und Elementare verwüsten das Land. Als Sturmtochter der MacLeods verteidigt Ava das Gebiet des Wasserclans, doch diesmal ist Lance nicht an ihrer Seite. Denn noch immer fehlt jede Spur von ihm und mit jedem Tag schwindet Avas Hoffnung ihn jemals wiederzusehen.


Meinung


Nach dem letzten Showdown ist Ava zurück in ihrer Heimat und muss sich ihren Herausforderungen alleine gegenüber stellen. Einzig und allein ihr verschwunden geglaubter Clan steht an ihrer Seite. Sie lernt ihr Element besser kennen und beherrschen. Währenddessen scheinen die Naturgewalten außer Kontrolle zu geraten und Schottland steht kurz davor auseinander zu brechen. Und als wenn das nicht schon für genug Ärger und Stress sorgt, spitzt sich auch die Lage der einzelnen Clans zu, sodass ein Krieg kurz bevorsteht.


Das Cover ist wieder ein Traum und reiht sich hervorragend in die Reihe ein. Auch der Buchrücken passt wieder perfekt zum Rest der Reihe. Ich liebe es, wenn die Bücher zusammen ein schöner Anblick im Regal sind. Auch der Schreibstil hat mich wieder nicht enttäuscht. Bianca hat einen sehr schönen und bildhaften Schreibstil. Ich mag auch die verschiedenen Erzählperspektiven, die dann zusammenlaufen. Man ist gefühlt überall dabei und stets mitten drin.


Das Setting ist auch wieder der Wahnsinn. Durch die Bücher ist Schottland definitiv auf meine Urlaubsliste gerückt. Es ist so vielseitig und atemberaubend schön. Vor allem springt Bianca im Buch immer mal wieder von Stadt zum Land, sodass man einen sehr schönen Einblick bekommt und auch das Ausmaß der Geschichte richtig zum Greifen bekommt.


Die Geschichte ist einfach wieder wundervoll erzählt. Sie ist sowohl emotional als auch spannend und überraschend zugleich. Jeder Charakter hat bis zum Ende seinen Teil zur Geschichte beigetragen, sodass mir der Abschied schwer fällt. Ich mochte besonders Lance, der immer wieder hin und her gerissen war und dennoch seinem Herz zum Schluss gefolgt ist.


Ich kann euch die Reihe wirklich ans Herz legen, denn sie reißt einen von der ersten bis zur letzten Seite mit. Die Charaktere sind sehr verschieden und auch das Setting ist sehr abwechslungsreich. Definitiv herrscht hier Suchtpotential.


Fazit


5/5 Sterne

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen