top of page
  • Buchstabenschloss

Time Travel Academy - Band 2 - Sekunde der Entscheidung von Stefanie Hasse und Julia K. Stein


Informationen zum Buch


Seiten: 288

Verlag: Oetinger Verlag

Erscheinungsdatum: 12.01.2023

ISBN: 978-3-7512-0284-8

Preis: 15,00€


Klappentext


Endlich wieder Schule! Max, Valentina, Sakura, Ravi und die Robokatze sind zurück auf der Time Travel Academy. Ihre neue Mission: eine Reise in ihre Wunschzeit. Ob Max in der Vergangenheit endlich etwas über seine verschollene Schwester Stella herausfinden kann? Schon bald tauchen unheimliche Agenten auf, die alles daransetzen, die Rückkehr der Kinder in die Gegenwart zu verhindern. Und Max hat einen unglaublichen Verdacht: Hat etwa die Academy selbst etwas mit Stellas Verschwinden zu tun?


Meinung


Max kehrt zur Time Travel Academy und seinen Freunden zurück. Das erste Jahr an der Schule gestaltet sich genauso holprig wie die Aufnahmeprüfungen, doch auch das schaffen sie. Ihr Ehrgeiz wird durch einen Wettbewerb hervorgerufen. Denn der Gewinner darf in seine Wunschzeit reisen. Und da sowohl Max als auch seine Freunde nichts mehr wollen als herauszufinden was wirklich in der Vergangenheit passiert ist, haben sie ein gemeinsames Ziel, für das sie alles geben.


Das Cover gefällt mir wieder richtig gut. Allein Pickels auf dem Cover ist ein Highlight. Das Cover passt hervorragend zu Band 1. Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist wie bei Band 1 auch wieder schön. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Sie ist vor allem kindgerecht geschrieben.


Die Charaktere kennt man schon aus Band 1, daher brauche ich an der Stelle gar nicht so viel erzählen. Die Freunde entwickeln sich weiter, meistern die Schule und stehen für ihre Werte ein. Sie versuchen gemeinsam herauszufinden, was damals passiert ist und wie ihre Eltern in die Sache verwickelt sind.


Die Geschichte hat mir echt Freude bereitet. Ich finde es jedoch schade, dass die Geschichte so kurz ist und dass es im Grunde erst im letzten Viertel spannend wird. Davor erfährt man mehr über die Academy, die Sportart und den Alltag. Das hat mir auch gut gefallen, jedoch hatte ich das Gefühl, dass wir Max Schwester nicht näher kommen und auch nicht wirklich hinter das Geheimnis kommen. Aber das letzte Viertel konnte das Ruder nochmal deutlich rumreißen. Es war spannend bis zu Letzt. Und das Ende…wow. Damit habe ich absolut nicht gerechnet. Ich bin schon sehr gespannt wie es in Band 3 weitergehen wird. Denn jetzt will ich auch wissen, was hinter dem Chaos Club steckt.


Wer eine witzige Zeitreise-Geschichte sucht, wird hier definitiv fündig.


Fazit


4/5 Sterne

bottom of page