Suche
  • Buchstabenschloss

Witchborn - Königin der Düsternis von Nicholas Bowling


Informationen zum Buch


Seiten: 384

Verlag: Chicken House

Erscheinungsdatum: 31.05.2018

ISBN: 978-3-551-52105-7

Preis: 18,99€


Klappentext


Deiner Gabe kannst du nicht entkommen!


England 1577 Die Hexenjagd hält das Land in Atem und auch die 14-jährige Alyce wird zur Zielscheibe. Nur knapp kann sie den Jägern entkommen, die auch ihre Mutter ermordet haben. Seitdem ist Alyce auf der Flucht und versucht ihre magischen Kräfte zu verstehen und zu beherrschen. Und obwohl sie ihre Verfolger nicht abschütteln kann, kommt sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur: Sie soll zum Spielball einer königlichen Intrige zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden. Und dabei trifft weiße Magie auf die dunkelste, die man sich vorstellen kann.

Gejagt vom Tod, getrieben von dunkler Magie, getäuscht von rivalisierenden Königinnen!


Meinung


Es geht um ein kleines Mädchen, das eine begabte Hexe ist. Sie lernt einen Jungen kennen, der in ihrem Alter ist. Hier beginnt auch schon die kleine Romanze zwischen den beiden. Beide Charaktere sind mit einem ähnlichen Schicksal geprägt. Als ihre Mutter stirbt, begibt sie sich auf eine Reise, bei der sie viel über sich selbst und ihre wahre Mutter erfährt. Ihre Mutter ist keine geringere als die Königin. Aber wie zu der Zeit üblich, sind die Dinge kompliziert.

Ich habe viele positive und negative Feedbacks zu dem Buch gelesen. Daher war ich gespannt, wie es mir wohl gefallen wird. Ich fand das erste Drittel vom Buch sehr gut, danach wurde es leider etwas schleppend. Und das Ende zum Schluss war leider viel zu schnell abgehandelt, was ich sehr schade fand. Die Geschichte hätte viel mehr Potential gehabt.


Bewertung


2/5 Sterne

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen